Die Nachsuche - mit dem Fährtenschuh

Alljährlich müssen tausende von Wildtieren, welche nach dem Schuss nicht im Feuer bleiben, oder im Strassenverkehr von Autos angefahren werden, durch Nachsuchen mit ausgebildeten, geprüften und erfahrenen Schweisshunden mit ihren Führern gesucht werden um diese Wildtiere möglichst rasch von ihren Leiden zu erlösen.

Der Nachsuche mit dem Fährtenschuh kommt immer mehr Bedeutung zu. Renommierte, international anerkannte Nachsuche-Experten, wie z.B. Hans-Joachim Borngräber, Martin Jeske u.a. weisen auf die zunehmende Bedeutung der Nachsuche-Ausbildung mit dem Fährtenschuh hin. Ein zweckmässiger Fährtenschuh gehört zur Ausbildung der Nachsuchearbeit.

Insbesondere beim Schrotschuss auf Rehwild, beim Kugelschuss auf Schwarzwild und bei Autounfällen mit Wild sind sehr oft nur wenige oder gar keine Pirschzeichen vorhanden. Die Nachsuche erfolgt in diesen Fällen vorteilhaft durch firme Schweisshunde, welche auf der Übungsfährte nicht nur mit Schweiss ausgebildet wurden, sondern auch über Erfahrung auf der Kunstfährte ohne Schweiss verfügen. Der Hund arbeitet mit der Witterung, welche die Schalenabdrücke hinterlassen. Dies verlangt eine entsprechende Ausbildung der Schweisshunde mit dem Fährtenschuh.

Mit der Zeit und durch Übung kommt die Erfahrung - auch mit dem Fährtenschuh

Seit meiner frühen Jugendzeit bin ich über meinen Vater in die Jagd eingeführt worden und habe mit Ausnahme eines kurzen Unterbruches - wie mein Vater auch - immer einen Jagdhund geführt. Anfänglich zwei Jagdterrier, dann einen Rauhaardackel. Mit diesen Hunden habe ich stets auch auf der Schweissfährte gearbeitet.

Nach über 40 jähriger Zeit der Jagdhundehaltung und der aktiven Jagd als Revierpächter habe ich mich vor acht  Jahren für eine etwas ruhigere Weggefährtin, eine Bayerische Gebirgsschweisshündin entschieden. Es war ein weiser Entscheid.

Meine Weggefährtin «Arlet» macht mir bei der Arbeit auf der Kunst- und auf der Naturfährte sowie bei all meinen Reviergängen, aber auch meiner Familie viel Freude. Als untrennliches und gut eingespieltes Gespann haben wir bereits über 50 Nachsuchen mit Erfolg durchgeführt. Es wäre nicht ehrlich hier auch zu erwähnen, dass es auch schwierige Arbeiten gab, bei welchen das Stück nicht gefunden werden konnte.    

Viel Vergnügen auf meiner Website und Suchenheil
Oskar Trunz

Website erstellt durch:

Media Motion AG
Arbonerstrasse 6
CH-9300 Wittenbach

+41 (0)71 577 55 55
info@mediamotion.ch

www.mediamotion.ch

Erstellt durch Media Motion AG